• 100% echte Uhren
  • Sichere Lieferung oder Abholung
  • Garantie & unkomplizierte Rückgabe
Unsere Sammlung

Jaeger-LeCoultre Uhren

120 Ergebnisse


Persönliche Angaben

Du bist nicht eingeloggt, aber du kannst diese Suchanfrage trotzdem speichern. Wenn wir die Uhr gefunden haben, die du suchst, muss dein Konto mit einem automatischen Link aktiviert werden. Hast du bereits ein Konto? Hier anmelden

Wenn du fortfährst, stimmst du unseren Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung zu.

Suchanfrage speichern

Wenn du diese Suche speicherst, wirst du umgehend über neue Uhren informiert, die deinen Kriterien entsprechen.

Ultimative Schweizer Handwerkskunst

Jaeger LeCoultre

Jaeger LeCoultre bietet in der Schweiz angefertigte Luxusuhren für Männer und Frauen an. Mit einzigartigen Modellen wie der Jaeger LeCoultre Reverso und der Polaris wurden die größten technologischen Herausforderungen der Uhrmacherei perfektioniert. Das Schweizer Unternehmen hat sich auf schlanke Luxusuhren spezialisiert, die sich leicht anfühlen, und mit komplizierten Uhrwerken und hauseigenen Kalibern ausgestattet sind.

Die Gebrüder LeCoultre

Die Geschichte von Jaeger LeCoultre

Die Brüder Charles-Antoine und François Ulysse LeCoultre gründeten ihre erste Werkstatt im Jahr 1833. Elf Jahre später entwickelten sie ein präzises Messinstrument für die Herstellung von Komponenten. Das Millionometer konnte bis auf ein Millionstel eines Meters genau messen und wurde zum Fundament ihrer präzisen Uhrmacherei.

Die Gebrüder LeCoultre begannen mit der Herstellung von Taschenuhren und Uhrwerken, wobei auch andere Schweizer Hersteller wie Patek Philippe diese qualitativ unübertroffenen Uhrwerke verwendeten. Im Jahr 1978 erwarb der deutsche Tachometerhersteller VDO mehr als 50 % des Unternehmens LeCoultre, während Audemars Piguet den Rest übernahm. Seit 2000 gehört das Unternehmen zur Richemont-Gruppe, genau wie Panerai, IWC und Vacheron Constantin.

Das berühmte Wendegehäuse

Die Jaeger LeCoultre Reverso

Eine der kultigsten Uhren in der Jaeger-LeCoultre-Kollektion ist die Reverso. Vielleicht ist sie sogar eine der kultigsten Uhren überhaupt. Im Jahr 2021 feierte sie ihren 90. Geburtstag, ohne dass die ursprüngliche Form mit dem rechteckigen Gehäuse und dem Art-Deco-Stil aus den 1930er Jahren verändert wurde. Die Reverso wurde für Polospieler entwickelt, da die Uhrengläser bei diesem Sport häufig zu Bruch gingen. Das Wendegehäuse der Jaeger LeCoultre Reverso war die perfekte Lösung, denn es schützt das Display vor Stößen. Die Jaeger LeCoultre Reverso gibt es in verschiedenen Farben und Größen, was sie zur perfekten Uhr für Männer und Frauen macht.

Du kannst bei Wristler bereits für rund 4.500 Euro eine schöne Jaeger LeCoultre erwerben, andere Exemplare in limitierten Auflagen kosten um die 40.000 Euro (von der Reverso Tribute Nonantième wurden nur 190 Uhren hergestellt). Die strahlende Königin ist die Jaeger LeCoultre Reverso Grande Complication, die aus Weißgold oder Platin gefertigt wird. Sie verfügt über ein Tourbillon, einen ewigen Kalender und eine siderische Zeitanzeige. Wenn du das Glück hast, eine solche Uhr zu finden, musst du mindestens 350.000 Euro dafür bezahlen. Auf dem Markt werden viele gebrauchte und ungebrauchte Uhren von Jaeger LeCoultre angeboten. Da die Marke auf eine lange Geschichte zurückblicken kann, gibt es viele tolle Vintage-Exemplare. Eine Pre-Owned Reverso könnte die richtige Uhr für dich sein.

  • 100% echte Uhren
  • Sichere Lieferung oder Abholung
  • Garantie & unkomplizierte Rückgabe